Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Alles zum Thema Winterfahren mit dem Motorrad-Gespann

Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Muggl » 4. Januar 2019 17:09

Das Traditionstreffen zu Silvester am Sudelfeldparkplatz, seit vielen Jahrzenten (nur für Insider), wurde 2018/2019 ein fast totaler reinfall.
Es kamen nur die alten Winterfahrer, die Frieda, da Fritz und I und einer war unten am Parkplatz (tatzelwurm) mit TS-Kennzeichen!
Früher, als die alten Winterfahrer noch unterwegs waren, kamen im Schnitt immer, auch bei Schnee ect., immer so um die 15 -30 Gespanne, zu einen gemütlichen Imbiss/Umtrunk und zum pläd daherreden, zwischen 11.00Uhr bis 16.00Uhr, zusammen.
Heuer war nur die Frieda, da Fritz und I....!!!!

Gedanklich: Kaum zu glauben, was so ein bischen Schneetreiben bei so knapp unter 0 Grad alles zu hause läßt, bzw. nicht mehr aus dem Haus traut!!

Ich frage mich: Ist das der Nachwuchs, ...... der immer im Sommer bei den Motorradtreffpunkten erzählt, was sie im Winter alles so erlebt haben!?!
Wichtig: (am Sudelfeld ist auf Silvester natürlich Anhängerverbot!!!!)

Wir (die Frieda, da Fritz und I), würden uns freuen, wenn beim nächsten Silvestertreffen (das natürlich wieder stattfindet) ein paar mehr kommen würden. So wie es bischer auch immer war!!!
Schluß mit dem grandl´n

ich wünsch euch ein gutes, unfallfreies, neues Jahr

Wer?, na .. I :sturz: :)
Muggl
 
Beiträge: 15
Registriert: 15. August 2014 16:15

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon FredB » 6. Januar 2019 22:30

Tja, die „Insider“ war'n früher auch besser.
FredB
 
Beiträge: 726
Registriert: 28. Februar 2011 20:39

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Muggl » 12. Januar 2019 08:58

tja das war einmal ........ leider!!!! :smt015
Muggl
 
Beiträge: 15
Registriert: 15. August 2014 16:15

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon 3 Radkuhfahrer » 13. Januar 2019 00:27

Das ist eben so mit den Insider Treffen. Wenn keiner was davon weiss, wie soll man davon erfahren. Wenn es nächstes Jahr wieder ein gibt kann man ja vorbei kommen.
Gruß Hubert
3 Radkuhfahrer
 
Beiträge: 131
Registriert: 15. Oktober 2011 10:48
Wohnort: Eichenhofen, Bayern

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Muggl » 13. Januar 2019 10:02

Es gibt wieder eins, wie alle jahre zuvor schon!
da waren oft bis zu 30 - 40 gespanne und auch solo da!
Muggl
 
Beiträge: 15
Registriert: 15. August 2014 16:15

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Pepo1958 » 13. Januar 2019 12:00

Muggl hat geschrieben:Es gibt wieder eins, wie alle jahre zuvor schon!
da waren oft bis zu 30 - 40 gespanne und auch solo da!


Hallo Muggl,

ich war 2012 da, fand die Location nicht so toll. Ein oller Parkplatz an einem geschlossenen Rasthaus. Null Infrastruktur und die Damen musste für Lulu meilenweit ins Grün wandern. Damals gab es aber noch "Werbung" hier und im ural-dnepr.net von jemand, der dort für einen guten Zweck Chili con Carne gegen Spende abgegeben hat. Ohne Info geht so etwas natürlich nicht, zumal die "alten Winterfahrer" offenbar den Weg allen Irdischen gegangen sind oder ihr Gesapnn nicht mit ins Altenheim nehmen durften :D . (Bin selbst Ü60, deswegen darf ich das sagen :-) )

Ich war selbst mal Winterfahrer, war vor 11 und 12 Jahren zweimal mit der Solo von der Eifel aus nach Augustusburg gefahren, einmal bei -10°C. Und mehrfach war ich Sylvester zum Großen Feldberg, das waren dann auch Tagestouren von 480 km, auch mit der Solo. Aber seien wir doch mal ehrlich, bei den heutigen Verkehrs- und Streusalzverhältnissen macht das doch keinen Spaß. Und Fahren auf Schneefahrbahn gibt es doch nur noch auf ausgewählten Nebenstrecken oder Güterwegen (in Österreich). Sich vom vorausfahrenden Fahrzeug den Dreck aus Streusalzwasser und Straßendreck auf's Visier schmeißen zu lassen, ist auch nicht wirklich lustig. Wenn man dann noch wegen unsicherer Straßenverhältnissen zum Verkehrshindernis wird (die Autos fahren heuite ja alle auch auf Schneedecke als sei Sommer) hört für mich der Spaß auf. Und es gibt ja auch Leute, die müssen von A nach B, z.B, beruflich. Denen sind wir Hobbyfahrer dann einfach im Weg.

Für mich ist das sinnlose Jammerei nach der guten alten Zeit. So leben wie vor 50 Jahren will aber auch keiner mehr.

Und wenn die Postleitzahl in Deinem Profil stimmt, hast Du so etwa 20 km zu dem "Treffen". Ist ja auch bei Schietwetter nicht so die Leistung. Da kannst Du gegenüber denen, die im Sommer bei Motorradtreffen mit ihren winterlichen Leistungen prahlen, auch noch nicht so richtig überzeugend punkten :grin:
LG
Peter Bild
Benutzeravatar
Pepo1958
 
Beiträge: 282
Registriert: 8. Oktober 2017 10:11

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Karl Max » 13. Januar 2019 12:14

Pepo1958 hat geschrieben:Für mich ist das sinnlose Jammerei nach der guten alten Zeit. So leben wie vor 50 Jahren will aber auch keiner mehr.


:smt041 :smt041
genauso ist es. :smt023
Grüße aus Bayern
Karl

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. CARPE DIEM.
Benutzeravatar
Karl Max
 
Beiträge: 95
Registriert: 19. September 2017 14:02

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Nattes » 13. Januar 2019 14:56

Für mich ist das sinnlose Jammerei nach der guten alten Zeit. So leben wie vor 50 Jahren will aber auch keiner mehr.


Da frag ich mich natürlich warum man überhaupt in der Rubrik "Winterfahrer" mitliest?

Genau so überflüssig wie die Leute die bei Treffenanmeldungen immer schreiben, das sie nicht kommen. :-D
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4628
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Pepo1958 » 13. Januar 2019 21:01

Nattes hat geschrieben:
Für mich ist das sinnlose Jammerei nach der guten alten Zeit. So leben wie vor 50 Jahren will aber auch keiner mehr.


Da frag ich mich natürlich warum man überhaupt in der Rubrik "Winterfahrer" mitliest?


Du ist doch schon länger im Forum und kennst die Funktionen. Ich lese natürlich nicht die Rubrik Wintertreffen und brauche das auch nicht, ich schaue mir immer die Letzten Themen an. Und wenn am 4. Januar jemand einen Thread zum Sylvestertreffen aufmacht, möchte ich natürlich wissen, ob der besonders früh dran ist oder aber Sylvester verpennt hat :D .

Muss ich aus Deinem Beitrag schließen, dass man Deiner Meinung nach in diesem Forum die Klappe halten soll, wenn man nichts Zustimmendes zu sagen hat?
LG
Peter Bild
Benutzeravatar
Pepo1958
 
Beiträge: 282
Registriert: 8. Oktober 2017 10:11

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Nattes » 13. Januar 2019 21:51

Du must gar nichts schließen.

Da könnte evt. das Problem liegen. ;-)
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4628
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Karl Max » 13. Januar 2019 23:04

Pepo1958 hat geschrieben:Ich lese natürlich nicht die Rubrik Wintertreffen und brauche das auch nicht, ich schaue mir immer die Letzten Themen an.


Ja genau :D :-D
mach ich auch so :smt005
Ist das jetzt falsch, darf ich das nicht :smt017
nur weil ich bekennender SCHÖNWETTERFAHRER bin :smt022
Grüße aus Bayern
Karl

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. CARPE DIEM.
Benutzeravatar
Karl Max
 
Beiträge: 95
Registriert: 19. September 2017 14:02

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Nattes » 14. Januar 2019 09:14

Ist das jetzt falsch, darf ich das nicht :smt017
nur weil ich bekennender SCHÖNWETTERFAHRER bin


Sinnlose Jammerei, weil du ein Weichei bist. :-D
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4628
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Karl Max » 14. Januar 2019 13:30

Nattes hat geschrieben:Sinnlose Jammerei, weil du ein Weichei bist. :-D


Das ältere Menschen mehr Lebenserfahrung haben liegt in der Natur der Sache. :bart:
Bedeutet auch, dass man jungen Menschen die ein oder andere komische Einstellung mal verzeihen sollte und nicht drauf rumreiten. :laber:

Ich bin mir aber nicht ganz sicher ob Dir Deine eingefrorenen, superharten Eier, im Hirn nicht so manchen Streich spielen :smt004 und den Blick auf so manche Sachen trüben. :wow:

Nichts desto Trotz, weiß jetzt jeder, dass Du einer der härtesten bist. :D :-D TOLL :smt023

Um weitere Eskalationen zu vermeiden, werde ich mich jetzt aus dieser Ruprik verabschieden. :smt039
Grüße aus Bayern
Karl

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. CARPE DIEM.
Benutzeravatar
Karl Max
 
Beiträge: 95
Registriert: 19. September 2017 14:02

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Nattes » 14. Januar 2019 15:19

Schade, das du mich nicht verstanden hast.

Ich wollte da nur mal den Spiegel vorhalten.
Für mich ist das sinnlose Jammerei nach der guten alten Zeit. So leben wie vor 50 Jahren will aber auch keiner mehr.

:-D
Eine Eskalation sehe ich hier übrigens weit und breit nicht.
Manchmal kann schon positives lesen helfen.

Fällt aber vielen heutzutage wohl schwer.
Viel Spaß noch bei Muttern hinterm Ofen. :lol:
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4628
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Karl Max » 14. Januar 2019 16:15

Nattes hat geschrieben:Manchmal kann schon positives lesen helfen.

Hast Du zu wenig Sex, weil Deine Eier so gefroren sind? :D :-D

Du kommst aber nicht so rüber, als wenn Du was Positives beitragen würdest. :smt018
Du bist doch grade dabei Andere als Lächerlich hinzustellen. Wie nennst Du das? :laber:

Für alles weitere ist meine Rektale Vertiefung zuständig, da ist es auch schön warm. :smt039
Grüße aus Bayern
Karl

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. CARPE DIEM.
Benutzeravatar
Karl Max
 
Beiträge: 95
Registriert: 19. September 2017 14:02

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon dreckbratze » 14. Januar 2019 17:25

ist euch langweilig? :roll:
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2266
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Nattes » 14. Januar 2019 17:27

Du kommst aber nicht so rüber, als wenn Du was Positives beitragen würdest.


Du meinst so wie du das hier tust?

Sorry, nicht mein Stil. :-)
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4628
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon FredB » 14. Januar 2019 21:04

...ouh, hoppala...

Eigentlich ging es doch darum, zu ergründen, weshalb zu einem streng-supergeheimen Undercover-Insidertreffen aus völlig überraschend keine praktizierenden Insider hingefunden haben.
FredB
 
Beiträge: 726
Registriert: 28. Februar 2011 20:39

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Stephan » 14. Januar 2019 22:13

So isset.

Und der Kindergarten findet draussen statt. Für alle. Weicheier und hard boiled. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12383
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Pütz » 15. Januar 2019 05:58

FredB hat geschrieben:...ouh, hoppala...

Eigentlich ging es doch darum, zu ergründen, weshalb zu einem streng-supergeheimen Undercover-Insidertreffen aus völlig überraschend keine praktizierenden Insider hingefunden haben.


FredB kann echt mit Worten umgehen, gefällt mir gut.
Und recht hat Er auch...
Andreas
Pütz
 
Beiträge: 97
Registriert: 24. Oktober 2017 17:54
Wohnort: Hamburg Poppenbüttel

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Slowly » 15. Januar 2019 08:45

Pütz hat geschrieben: ... FredB kann echt mit Worten umgehen, gefällt mir gut. Und recht hat Er auch...

:smt023

Exakt,
und deshalb lese auch ich immer gern seine Beiträge :!:

SL :grin: LY
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10655
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Karl Max » 15. Januar 2019 12:47

Stephan hat geschrieben:So isset.

Und der Kindergarten findet draussen statt. Für alle. Weicheier und hard boiled. . .


Stephan

Sorry hab mich provozieren lassen und gelobe Besserung :oops: :oops:

:grin: :)
Grüße aus Bayern
Karl

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. CARPE DIEM.
Benutzeravatar
Karl Max
 
Beiträge: 95
Registriert: 19. September 2017 14:02

Re: Silvestertreffen am Sudelfeldparkplatz

Beitragvon Muggl » vor 16 Minuten

Also meine herren, ich keinen an den pranger stellen. ....... bleibt ruhig!

Ich fahre Gespann und solo!

ich bin auch schon an die 60ig, war 8 mal auf der Kristall 4 x Salvallen, ( ich hab das Polarlicht gehen!) 6 x Elefantentraffen am Nürburgring (das andere ist naja...... in salzburg war ich damals! und einmal in saula) 3 x Edeltrauten, dei ersten treffen (-24 grad um 8.00uhr morgens). und noch andere wintertreffen.

Ich muß auch sagen, die Motorräder sind nicht für die Alpenwinter gebaut, mit dem vielen Salz ... aber es macht trotzdem viel Spass!
so ein karren ist halt spätesden soll alle 5 bis 6 jahre total fertig! aber was soll wir leben ja nur einmal, und mitnehmen kann keiner was ..... oder!!!!

was mich immerwieder wundert das sich die sogenannten Schönwetterfahrer immer in solchen forum rumtreiben und ihren unsachgemässen schmarrn schreiben. von denen sie keine ahnung haben, aber große töne spucken.
fazit:geh in die foren wo du den blödsinn erzählen kannst.
Aber doch nicht hier!
Hier sind motorradfahrer, meistens gespannfahrer, bei dennen schikcimicki nicht wichtig ist.

das treffen am sudelfeld, ist nicht für binckelde frauen gedacht, sonder eigentlich für einen kleinen jahresabschluß unter gelichgesinnten!
Pech für die spezies, die sich nicht am Baum hinstellen kann, zum pisseln!
Frauen müßen doch nicht überall dabei sein, oder!!!!
Und vieleicht kann mann das in einen vernünftigen ton führen...1
vielen Dank
:smt031
Muggl
 
Beiträge: 15
Registriert: 15. August 2014 16:15


Zurück zu Winterfahrer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste